Jenner (1.874 m)

atemberaubende Blicke auf Watzmann und Königssee

Aufstieg: 1350 HM

Abstieg: 170 HM

Länge: 11 km

Schwierigkeit: S1 K3

 

Blick auf den kristallklaren tiefgrünen Königssee, die bezaubernde Kirche von St. Bartholomä aus dem 12. JH und die sagenumwobene Watzmann Ostwand eingebettet in unberührte Natur des Nationalparks Berchtesgaden. 

Nach einer kurzen Fahrt über den Königssee geht die Tour über verschlungene Pfade durch einen märchenhaften Bergwald bis auf ein idyllisches bewirtschaftetes Almgebiet. Für das Auge nicht genug. Kaum hat man die bezaubernden Bilder aufgenommen, präsentieren sich weiter oben stolz die markanten Felsgipfel der Berchtesgadener Alpen wie Hohes Brett, Hoher Göll oder dem Schneibstein.

 

Teilnahmegebühr: 35,00 € zzgl. Kosten für Talfahrt Jennerbahn und Schifffahrt Königssee

 

Hinweis: es kann trotz sorgfältiger Planung aus verschieden Gründen vorkommen, dass die Bahn nicht genutzt werden kann. In dem Fall muss jeder Teilnehmer in der Lage sein, den Abstieg zu Fuss zu bewältigen. 

© Frauke Schabacker 2019 all rights reserved